über unser Hofprojekt in Oppenau-Maisach

Autor: Silvia

Hornsepp-Sonntag

Hornsepp-Sonntag

Der Kuchen für das Maisacher Dorffest ist gebacken und an Ort und Stelle gebracht, der Arbeitsstand beim Ziegenzaun recht zufriedenstellend (alle Pfosten sitzen, alle Drähte sind eingezogen, fehlen noch die Abstandshalter, Endstücke, Torgriffe und der Strom …), der Garten dank nächtlichem Gewitterregen gegossen und noch […]

Warten auf Heuwetter

Warten auf Heuwetter

Unsere Ziegen kommen erst im August, das gibt uns die Möglichkeit, auf den Wiesen einmal Heu für den Winter zu machen. Mit unseren bescheidenen Mitteln und unseren steilen Hängen wird das eine spannende Sache … und auf jeden Fall arbeitsintensiv. Den Motormäher haben wir zum […]

Baum fällt!

Baum fällt!

Es war relativ schnell klar, dass wir die Tanne hinter dem Haus nicht lange stehen lassen werden. Das Wurzelwerk war uns einfach zu dicht an der Stützmauer und die reparieren lassen zu müssen, wollen wir lieber nicht riskieren. Das scheint uns eine Baustelle, die nicht […]

Technik-Frust und Garten-Lust

Technik-Frust und Garten-Lust

Lange nichts Neues gelesen auf hornsepp.de? – Könnte dran liegen, dass wir entweder (zu) viel draußen waren im Garten und im Wald oder aber zu gefrustet über unsere technischen Probleme, um uns an den Rechner zu setzen und „nette“ Texte zu schreiben. Das Auto war […]

Marie, Morelle, …

Marie, Morelle, …

… Helga, Hilde, Hilda und Hera sind nun schon zwei Wochen bei uns, aber es war so viel los, dass wir sie auf hornsepp.de noch gar nicht vorstellen konnten. Sofern wieder etwas Ruhe einkehrt, werden wir auch noch erzählen, was alles passiert ist, aber jetzt […]

Ein Stückchen Gäu gepflanzt

Ein Stückchen Gäu gepflanzt

Wir haben schon eine Menge Obstbäume rund ums Haus, Nachpflanzen steht trotzdem auf unserer to do-Liste. Weil jetzt aber gerade so viel anderes ansteht, haben wir das auf den Herbst verschoben. Der Obstbaum-Gutschein, den ich von meiner NABU-Gruppe zum Abschied bekommen habe, lässt uns dafür […]

Frühling!

Frühling!

Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang gestern haben die Forsythien ihre ersten Blüten geöffnet und werden die nächsten Tage mit der Sonne um die Wette strahlen. Welch ein Kontrast zum Wetter vor einer Woche, als bei kaltem Wind ein Schauer den nächsten jagte und von dicken Schneeflocken […]

Rückblende: „Landnahme“

Rückblende: „Landnahme“

Nach langen Telefonaten, persönlichem Kennenlernen mit ausführlicher Besichtigung, Erwandern der Umgebung sowie Übernachten in der Ferienwohnung Mitte September 2018 war für uns klar: wir würden den Hof gerne kaufen! Bekanntermaßen lässt sich jedoch nichts kaufen ohne einen, der etwas verkaufen will… Zu unserem Glück hatte […]

Durchbruch!

Durchbruch!

Geschafft! Dank der tatkräftigen – um nicht zu sagen: schlagkräftigen – Hilfe von Andreas haben wir nun im Erdgeschoss teilweise Rohbauzustand: Die Wand zwischen Küche und Wohnzimmer ist raus und alle alten Fliesen in der Küche sind weg. Hier liegt die Betonung auf alle, denn […]

Drei Tauernschecken bitte!

Drei Tauernschecken bitte!

So einfach kann das sein: ein kurzer Anruf und der Grundstock für unsere eigene Ziegenherde ist gelegt! Ich habe gestern drei Ziegenlämmer (zwei mal weiblich, einmal männlich, also fast, denn kastriert) aus der Herde von Tobias Wagner für uns reserviert. Die drei werden nun noch […]