An die Decke gegangen

An die Decke gegangen

Fast ein halbes Jahr lang haben wir uns auf diesen Tag gefreut: Der Tag, an dem endlich die lose und instabil in die Gefache der Unterkonstruktion gestopfte Holzweichfaserdämmung nicht mehr runterkommen kann, sondern uns beim Blick nach oben gebürstete und eigens Brett für Brett geölte…

636 Gramm

636 Gramm

Eigentlich sollten wir so eine große Kartoffel gar nicht veröffentlichen, lässt es doch Schlimmes befürchten für unseren IQ 😉

Staubige Sache

Staubige Sache

Küche und Wohnzimmer sind fertig verputzt – juhu! Bevor es ans Streichen gehen kann, müssen die Wände aber noch abgeschliffen werden. Was eine superanstrengende und echt staubige Angelegenheit ist … da nimmt man doch, was man kriegen kann, um sich vor dem Staub zu schützen,…

gerade nochmal gut gegangen

gerade nochmal gut gegangen

Schreck in der Morgenstunde! Das Foto (schon ein paar Tage alt, links Hera, rechts Harry) deutet es an: die Hühner waren mal wieder betroffen. Der Habicht kam gestern, als ich gerade Schnurri soweit hatte, dass sie mich ihre Ohren putzen und mit Medizin versorgen ließ…

Hornsepp-Morgen

Hornsepp-Morgen

So sieht ein Morgen bei uns aus im warmen Spätsommer 🙂

Sie sind da!

Sie sind da!

Jetzt sind sie da, unsere vier Ziegen! Heute eingetroffen! Danke an Steffi und Tobi, dass ihr sie uns überlasst und gebracht habt! Keine Zeit, mehr zu schreiben – wir sind im Stall 🙂 Hach, die Welt ist schön …

Zaun fertig. Halleluja.

Zaun fertig. Halleluja.

Es gibt auf der Welt nichts anstrengenderes, als einen wolfssicheren Ziegenzaun zu bauen. Ganz sicher. Mann, war das eine Arbeit. Aber: Das Ergebnis kann sich in meinen Augen sehen lassen. Der Wolf wird mit gesenktem Haupt davonschleichen und unseren Zaun verfluchen. Ha, nimm das, Wolf!…

Kikerikiiiii

Kikerikiiiii

Das war Harry (also die Überschrift, nicht das Bild). Unser neuester Star im Stall. Harry ist ein wunderschöner junger Hahn, den ich heute Morgen zusammen mit drei Hennen auf dem Geflügelhof in Oberkirch abgeholt habe. Das Bild oben zeigt Silvia bei den ersten Annäherungsversuchen an…

Kartoffelglück

Kartoffelglück

Nachdem die letzten gekauften Kartoffeln gegessen waren und es inzwischen August ist, mussten wir doch mal schauen, was sich unter unseren immer noch schön grünen Kartoffelstöcken verbirgt … das „Problem“ bei den Kartoffeln ist ja, dass man hegt und pflegt, hackt und düngt und stäubt…

Licht geerntet

Licht geerntet

Die uns am häufigsten gestellte Frage ist mit Abstand „wann kommen die Ziegen?“ (hier nochmal die Antwort für alle: im August. – Ja, das ist morgen, aber halt auch noch in drei Wochen 😉 ). Ziemlich direkt danach rangiert „was machst du mit all den…