über unser Hofprojekt in Oppenau-Maisach

Autor: Silvia

Durchbruch!

Durchbruch!

Geschafft! Dank der tatkräftigen – um nicht zu sagen: schlagkräftigen – Hilfe von Andreas haben wir nun im Erdgeschoss teilweise Rohbauzustand: Die Wand zwischen Küche und Wohnzimmer ist raus und alle alten Fliesen in der Küche sind weg. Hier liegt die Betonung auf alle, denn […]

Drei Tauernschecken bitte!

Drei Tauernschecken bitte!

So einfach kann das sein: ein kurzer Anruf und der Grundstock für unsere eigene Ziegenherde ist gelegt! Ich habe gestern drei Ziegenlämmer (zwei mal weiblich, einmal männlich, also fast, denn kastriert) aus der Herde von Tobias Wagner für uns reserviert. Die drei werden nun noch […]

OG – HS 3497

OG – HS 3497

Bereits letzte Woche haben wir noch eine kleine Verbindung zum Gäu gekappt: Unser Auto hat die Verwandlung vom Schwaben zum Badener überstanden und fährt immer noch 😉 Jetzt nicht mehr als Fremde erkennbar, können wir allerdings auch nicht mehr mit Rücksicht rechnen, wenn wir im […]

Schnurri

Schnurri

Dürfen wir vorstellen? – Das ist Schnurri, unsere Katze und unsere erste tierische Mitbewohnerin beim Hornsepp. Genau genommen ist es ja andersherum: Wir werden Schnurris Mitbewohner, denn sie ist schon viel länger auf dem Hof als wir und nun ziehen wir bei ihr ein. Sie […]

Überraschung!

Überraschung!

Ich bin ja ein gutgläubiger Mensch: Wenn mir jemand, den ich gut kenne und dem ich vertraue, etwas sagt, dann nehme ich das erstmal so an und frage mich nicht, ob es da vielleicht einen Hintergedanken geben könnte. Was mich zu einem leicht zu überraschenden […]

Rückblende: Maisach erwandern

Rückblende: Maisach erwandern

Nach mehreren Telefonaten und einem langen ersten Besuch in Maisach waren wir positiv gestimmt. Wollten aber auch einmal für uns alleine den Hof und die Umgebung erkunden. So haben wir Mitte August 2018 das schöne Sommerwetter genutzt und auf dem wunderschönen „Maisacher Turmsteig“ unsere potenzielle […]

Durchbruch?

Durchbruch?

Packen … egal, ob für den Urlaub oder für einen Umzug – beides in der Regel erfreuliche Anlässe, will man doch zu etwas Neuem aufbrechen – ist einfach lästig. Ein Mangel an Umzugskartons herrscht nicht gerade, Freunde hier aus Gültstein waren froh, ihre Sammlung loszuwerden […]